„Schüler lesen für Kindergarten-Kinder“ auf der Landesgartenschau

Landesgartenschau 4

Am 10.05.2016 besuchte die Kerngruppe 6.2 die Landesgartenschau in Bayreuth. Im Pavillon Landesgartenschau 1der Stadt Hollfeld präsentierte sich an diesem Tag die Staatliche Gesamtschule den Besuchern. Hierfür bereiteten die Schüler im Deutschunterricht das Angebot „Schüler lesen für Kindergarten-Kinder“ für die Kleinsten unter den Besuchern vor.

So wurden beispielsweise „Der kleine Brüllbär geht in den Kindergarten“ oder „Die Montags-Engelchen“ im Schatten vor dem Mainauenhof vorgelesen und anschließend Landesgartenschau 2bastelten, malten und kneteten die Schüler gemeinsam mit ihren Zuhörern kleine „Kunstwerke“ zu den vorgelesenen Geschichten.

Natürlich blieb auch genügend Zeit für die fleißigen Vorleser, das Gelände und insbesondere die Gewässer der Landesgartenschau zu erkunden.

F. Hübner