Das sportliche Highlight des Schuljahres 2015 / 2016

foto-spendenlauf

„Wer sich bewegt, bewegt etwas!“, so lautete das Motto des diesjährigen Spendenlaufs, der kurz vor den verdienten Sommerferien stattfand. Dabei engagierten sich mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler für den guten Zweck. Sie taten dies mit großem Einsatz und aufgrund der sommerlichen Temperaturen buchstäblich im Schweiße ihres Angesichts. Als besonders motivierend erwies sich dabei die Tatsache, dass Schulleiterin Christiana Scharfenberg und einige eifrige Kolleginnen und Kollegen ebenfalls einige Runden absolvierten. Innerhalb von 40 Minuten galt es, so viele Umläufe wie möglich auf einem eigens dafür abgesteckten Rundkurs über ca. 1 km zu bewältigen. Alle Läuferinnen und Läufer hatten zuvor Sponsoren angeworben, die sich verpflichteten, pro Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Mit dem Spendenerlös von unglaublichen 6.000 € wurden der Circus Giovanni von Don Bosco in Bamberg und die Einrichtung eines schuleigenen Fitnessraums unterstützt.

Neben dem Spendenlauf kümmerte sich die SMV um die notwendigen Stärkungen der Läuferinnen und Läufer. Sie boten Eis, Leberkäse und Getränke zum Verkauf an und trugen so dazu bei, dass jeder schnell wieder zu Kräften kam.

Vielen Dank zum einen an die gesamte Schulfamilie, die durch ihre großartige Unterstützung dazu beigetragen hat, den Spendenlauf zu einem großen Erfolg werden zu lassen, und zum anderen an die Fachschaft Sport für die vielen Stunden der freiwilligen Organisation.