Halbmarathon München 2017

Marathon2

 

Ein Jahr lang haben wir, das P-Seminar Sport, zusammen mit Frau Frey und Herrn und Frau Meingast darauf hingearbeitet einen Halbmarathon am 08. Oktober in München zu laufen. Marathon1Bereits am Samstag, den 07. Oktober, kamen wir mit dem Zug in München an und konnten uns moralisch auf unseren großen Tag vorbereiten, an dem der Halbmarathon stattfand. Außerdem mussten wir noch unsere Startunterlagen abholen. Am nächsten Morgen war es dann soweit. 13 Dorfkinder und 2 Lehrer starteten zusammen mit einigen tausenden anderen Läufern den Halbmarathon. Leider konnte Frau Frey aufgrund ihrer Verletzung nicht mit uns zusammen am Lauf teilnehmen. Trotz des eher schlechten Wetters waren viele Zuschauer da und die Stimmung war sehr gut. Nach anstrengenden 21 Kilometern kamen wir im Olympiastadion an, wo wir noch eine Ehrenrunde drehen durften, ehe wir die Ziellinie endlich überquerten. Nach dem Lauf konnten wir uns abends im Hotel regenerieren und fuhren erst am Montag überglücklich mit dem Zug nach Hause. Wir waren alle stolz auf uns, eine so große Herausforderung erfolgreich gemeistert zu haben.

Ein herzliches Dankeschön geht natürlich noch an unsere Sponsoren:

Marathon2Bäckerei Fuchs, Brauerei Grasser, Heizungsbau Grasser, Auto Mai, Feetback, Fahrschule Hübner, Fahrschule Rudroff, Kobold Apotheke, Niemetz Torsysteme, Posertouristik, Firma Schlaeger, Schotterwerk Schwarzmann, Schreibwaren Stößel, Heizungsbau Teufel, Optik Hofmann, Firma Belsana, Alpha Innotec, Werbestudio Bayer, Gasthaus Gerber und dem Förderverein der Gesamtschule.

Für das P-Seminar: Anja Neise und Eva Mertel