Deutsch-französischer Freiwilligendienst – Auf Wiedersehen…. – Il faut dire au revoir …

Französisch - klein

Das Programm deutsch-französischer Freiwilligendienst des deutsch-französischen Jugendwerks (DJFW), an dieser Stelle schon mehrfach vorgestellt, steht Deutschen wie Franzosen ab 18 Jahren offen und wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr mit unserem zweiten Freiwilligen, Fabrice Le Postec zurück. Wie selbstverständlich hat er sich in das Schulleben eingefügt und uns, Lehrer wie Schüler, tatkräftig unterstützt.

Er war von der 6. Klasse bis zur Oberstufe, in der Realschule und am Gymnasium im Unterricht mit im Einsatz, übte Wortschatz, Aussprache und Grammatik, bereitete auf mündliche Prüfungen vor, brachte uns Land und Leute näher, sorgte für aktuelles Material, half bei der Vorbereitung des Tages der offenen Tür, assistierte beim Vorlesewettbewerb, verschaffte Kontakte nach Paris und, und, und…

Ende Juni geht sein Einsatz zu Ende und wir sagen ein großes Dankeschön, verabschieden uns sehr ungern und wünschen Fabrice alles Gute für seine Zukunft in der internationalen Diplomatie!

… et bienvenue!

Wir freuen uns sehr, dass wir auch im kommenden Schuljahr einen französischen Freiwilligen empfangen können. Seine Vorstellung erfolgt zu Beginn des neuen Schuljahres.

 

Silke Heinickel