Projekt Outdoor-Klassenzimmer

Outdoorklassenraum 2a

Herr Dechant – höchstpersönlich

Im Handumdrehen war es fertig, unser neues Outdoor-Klassenzimmer: entstanden in einer tollen Kooperation der GSH, beziehungsweise ihren Schülern und Lehrern und – nicht zu vergessen, Hausmeister Peter Hutzler, der bei allen Arbeiten die Logistik und die ökonomischten Ideen hatte. Dabei wäre natürlich nichts möglich gewesen, ohne die Hightech-Geräte der Firma Dechant, vom Bagger angefangen bis zu kleineren Maschinen. Das hat richtig Eindruck gemacht und begeistert: da wollte plötzlich jeder Baggerfahrer werden!

Schön, dass die Dechant-Mitarbeiter so geduldig, ja richtig pädagogisch mit den GSH-Schülern umgegangen sind. Nur so kann man lernen. Und wenn das auch noch Spaß macht, ist die Nachhaltigkeit gleich gegeben. Jedenfalls haben die Kids von der Gesamtschule in diesen Tagen mehr gelernt als in vielen “normalen” Unterrichtsstunden. Das allein war es wert. Und noch viel mehr Wert hat nun unser Pausenhof bzw. die ganze Schule: Für dieses Outdoor-Klassenzimmer werden wir wohl nach den Ferien einen Belegplan einrichten müssen, denn der Andrang wird groß sein! Ein kleines Dankeschön konnten wir Herrn Dechant beim Besuch am 26. Juli 2018 mit unseren eigenen und frisch geschleuderten GSH-Honig überreichen. Die Führung durchs Haus, insbesondere in unsere Werkräume konnte ihn von der “Schule der besonderen Art” überzeugen. Herrn Dechant und allen seinen tollen Mitarbeitern ein herzliches Dankeschön!