Vorlesetag der Klasse 9.5 in den beiden Kindergärten der Stadt Hollfeld

logo

 

Im Rahmen des Vorlesetages haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.5 zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Frau Reiche überlegt, den Kindern in den Kindergärten vorzulesen.

Am Montag, den 21.11.2018, besuchten sie nach der Pause aufgeteilt in Teams jeweils einen der Kindergärten, um dort ein eigens ausgewähltes Kinderbuch vorzulesen. Die Schülerinnen und Schüler zeigten dabei besonders viel Engagement, indem sie sich passend zum Buch maskierten oder mit Malvorlagen und  Bastelideen die Aussage für die Kinder nochmals deutlich machten.

Sowohl die Jugendlichen als auch die Kinder waren mit viel Freude bei der Sache und um eine Erfahrung reicher. Da es allen Beteiligten sehr gefallen hat, werden wir versuchen, diese Aktion im nächsten Jahr zu wiederholen.