Robert Bosch Stiftung: Die Gesamtschule Hollfeld im Entwicklungsprogramm für exzellente Schulen des Deutschen Schulpreises

Rollup Banner1

ZusammenWachsen!

Die GSH ist eine moderne Schule, die sich stets weiterentwickelt, um den vielfältigen Anforderungen an eine erfolgreiche und ganzheitliche Bildung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden. Wir wollen die Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler fördern und sie optimal auf das Leben außerhalb der Schule vorbereiten. Um dieses Ziel weiterhin Jahr für Jahr zu erreichen, nahmen wir von 2017-2019 an dem Entwicklungsprogramm des Deutschen Schulpreises teil. Und darauf sind wir stolz!

Denn die Anzahl der Schulen, die in dieses Programm aufgenommen werden, ist begrenzt. Unter dem Motto „ZusammenWachsen!“ bekamen wir in den letzten zwei Jahren vielfältige Unterstützung, um uns weiterzuentwickeln.

Um das nötige Knowhow dafür zu erlangen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, bekamen wir individuelle Unterstützung durch einen professionellen Berater der Deutschen Schulakademie, der uns im Alltag bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stand. Außerdem nutzten etliche Lehrkräfte die angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten zu verschiedenen Themen der Schul- und Unterrichtsentwicklung. Darüber hinaus empfingen wir Lehrkräfte von anderen Schulen, die den Auftrag hatten, Untersuchungen zu ausgewählten Schwerpunkten vorzunehmen. So baten wir unsere Gäste aus Essen und Ghana, zum Beispiel unser Fahrtenkonzept, das Methodencurriculum und die Schulentwicklungsarbeit an der GSH genauer unter die Lupe zu nehmen und zu evaluieren. Dabei wurden nicht nur Texte studiert, sondern auch Lehrer, Eltern und Schüler befragt, um möglichst umfassende Ergebnisse zu bekommen. Erfreulicherweise stellte sich heraus, dass wir bereits gute Arbeit leisten. Der Austausch mit Kollegen anderer Schulen aus dem In- und Ausland war insgesamt eine große Bereicherung. Denn an vielen Schulen wird schon großartige Arbeit geleistet – und davon schauen wir uns gern etwas ab, um unsere Schüler auch weiterhin optimal zu fördern.

Am 24. und 25.09.2019 fand in Berlin die Abschlussveranstaltung des Entwicklungsprogramms statt. Die GSH wurde durch Herrn Neubauer und Herrn Hübner vertreten.

Am 24. und 25.09.2019 fand in Berlin die Abschlussveranstaltung des Entwicklungsprogramms statt. Die GSH wurde durch Herrn Neubauer und Herrn Hübner vertreten.

Das Rollup-Banner mit einer kurzen Beschreibung der Besonderheiten unserer Schule wird bald das Schulhaus schmücken.

Das Rollup-Banner mit einer kurzen Beschreibung der Besonderheiten unserer Schule wird bald das Schulhaus schmücken.