Das (Vor-)Leseabenteuer geht weiter!

Schulleiterin Christine Betz, Deutschlehrerin Susanne Endres und Claudia Lindner von der Fachschaft Deutsch gratulieren Mareike zu ihrem Sieg beim Kreisentscheid.

Mareike Sterzer aus der Kerngruppe 6.5 gewann den Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

„Die Duftapotheke“, „Der Schatz des Drachens“ und „Der Weltenexpress“ –  so lauten die Titel der Jugendbücher, aus denen Mareike Sterzer auf dem Weg zur Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb souverän und überzeugend vorgelesen hatte und mit denen ihr persönliches (Vor-)Leseabenteuer begann. Die nächste Etappe führte sie Ende Februar in die Stadtbücherei nach Pegnitz. Dort vertrat Mareike die GSH beim Kreisentscheid. Sie las mit drei weiteren Finalisten aus Schulen des Landkreises Bayreuth um die Wette. Die Jury setzte sich aus Volkshochschulleiterin Andrea Gisbert, Jugendpfleger Wolfgang Kauper und Elke Braun von der Stadtbücherei Pegnitz zusammen. Im ersten Durchgang trug Mareike eine vorbereitete Textstelle aus dem Roman „Star“ von Salah Naoura vor. Danach durfte sie aus dem ihr unbekannten Jugendbuch „Die beste Bahn meines Lebens“ von Anne Becker vorlesen. Im Stechen setzte sich Mareike schließlich gegen eine Schülerin des Gymnasiums Pegnitz durch, da sie durch ihren natürlichen und authentischen Vortrag die Jury überzeugen konnte. Nun darf sie ihr Vorlesetalent beim Bezirksentscheid als Vertreterin des Landkreises Bayreuth unter Beweis stellen.

Herzlichen Glückwunsch, Mareike, für deine eindrucksvolle Leistung beim Regionalentscheid in Pegnitz. Die Schulfamilie wünscht dir alles Gute und viel Erfolg bei der Fortsetzung deines (Vor-) Leseabenteuers auf Bezirksebene!

Schulleiterin Christine Betz, Deutschlehrerin Susanne Endres und Claudia Lindner von der Fachschaft Deutsch gratulieren Mareike zu ihrem Sieg beim Kreisentscheid.

Schulleiterin Christine Betz, Deutschlehrerin Susanne Endres und Claudia Lindner von der Fachschaft Deutsch gratulieren Mareike zu ihrem Sieg beim Kreisentscheid.

Claudia Lindner für die Fachschaft Deutsch