Berichte

Teilnahme der 7.1/2 Französisch am Bundeswettbewerb Fremdsprachen – TEAM Schule

Französisch Film Bild - Cover

Beim Bundeswettwerb Fremdsprachen können, nach der Anmeldung Anfang Oktober, Schüler in Einzelkategorien (Solo) oder Gruppenkategorien (Team) in den modernen oder alten Sprachen teilnehmen. Landessieger bekommen Sach-und Geldpreise und können sich auf Bundesebene weiter qualifizieren.

In diesem Jahr engagierten sich wieder einmal Französischschüler, eine Gruppe von 9 Schülern aus der 7.1/2, mit ihrer Lehrerin Frau Wunderlich. Sie gaben sich den Namen l’équipe française und entschieden sich, einen Kurzfilm über das Thema Austausch zu drehen, angelehnt an Lektionen im Schulbuch. In Kleingruppen arbeiteten […]

Auch dieses Jahr ist es schon wieder so weit. Die GSH-Schulküken sind geschlüpft!

Küken 1 - 1

Im Rahmen des PSeminars Biologie haben wir vor 3 Wochen Eier in eine vollautomatische Brutmaschine gelegt. Die Woche darauf durchleuchteten wir im dunklen Klassenzimmer dann zum ersten Mal ein Ei – und siehe da, gerade bei den Eiern mit heller Schale konnte man einen Schatten, kleine Adern, die die Eihaut durchziehen, und einen dunklen Fleck – das Auge des Kükens – erkennen. Etwas später sah man dann bereits die ersten Bewegungen des neuen Lebens. Und noch eine Woche später konnten […]

Ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung setzen…

Ramadama2019 - 1

das wollten zum dritten Mal in Folge die Sechstklässer der Gesamtschule Hollfeld bei ihrer Müllsammelaktion Ramadama, die am Freitag, den 29.3.2019 stattfand. Initiatoren des Projekts sind neben Holger Hofmann vom Bund Naturschutz die Lehrkräfte der Fachschaft Geographie, die die Aktion auch im Unterricht vorbereitet hatten.

Dabei wurde die Stadt Hollfeld in sechs Zonen eingeteilt, die wiederum den sechs Klassen des 6. Jahrgangs zugewiesen wurden. Ausgestattet mit Handschuhen, Müllgreifern und Warnwesten machten sich die jungen Schülerinnen und Schüler dann auf, ihr jeweiliges […]

Berlin, Berlin – Wir fahren nach Berlin! – Der Begabtenkurs auf den Spuren von Film von Fernsehen (14.- 16.03.2019)

Gruppenbild

Workshop Kamera

Am 14. März starteten wir unseren drei-tägigen Ausflug im Rahmen der regionalen Begabtenförderung. Unterwegs waren 9 Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe gemeinsam mit Frau Langer und Frau Firsching.

Wir erreichten Berlin nach einer vierstündigen Busfahrt um 12 Uhr. Da wir an diesem Tag noch viel vorhatten ging es nach einer kurzen Mittagspause zur deutschen Kinemathek am Potsdamer Platz. Nach Beginn des Workshops „Kamera“, unter der Leitung von Jessica, lernten wir zuerst, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen den […]

Voll digital = Risikokapital?!

Unbenannt

Streaming, Counterstrike, Wii-Konsolen, MMORTG – Wörter, die der normale ältere Mensch nicht kennt, unseren Kindern aber mehr als geläufig sind. Herr Lange, langjährig bekannter Referent in Sachen Internet erwies sich einmal mehr als guter Experte zu Themen wie Computerspiele Netzwerke, etc. Da Herr Lange nicht nur ein fachkundiger, sondern vor allem auch ein rhetorisch geschickter und unterhaltsamer Referent ist, war er erneut an die GSH eingeladen worden, vor Schülern, Eltern und Lehrern über Probleme der Digitalisierung unserer Welt zu berichten. […]