Berichte

Der beste Abiturient kommt aus der Realschule

Cover - Abi 2020

 

Florian Fähnrich führt mit 1,0 den bislang besten Abiturjahrgang der Gesamtschule Hollfeld an.

„Mit Abstand die Besten“ sind die 37 Abiturientinnen und Abiturienten des Staatlichen Gesamtschule Hollfeld in diesem besonderen Corona-Jahr, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes!

Abstand halten, Maske tragen, Hände desinfizieren – unter diesen Bedingungen wurden ab Mai nach der bayernweiten Schulschließung die letzten Schulwochen verbracht und so wurde auch das Abitur geschrieben. Das war eine hoffentlich einmalige, große Herausforderung für die Oberstufenschüler, für ihre Lehrkräfte und für die […]

Amerika – mein Auslandsjahr in Kansas

Canyon

Amerika – ein Land, das mich schon immer fasziniert hat. High School, Football und Fastfood: Das ist das, was uns als erstes bei dem Gedanken Amerika in den Sinn kommt. Ich wollte wissen, wie es wirklich ist dort zu Leben und habe mich für ein dreiviertel Jahr in das wohl größte Abenteuer meines Lebens gestürzt.

Alles begann am Anfang des Jahres 2019, denn da habe ich das Vollstipendium vom Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Bayreuth (Parlamentarisches Patenschafts-Programm) erhalten. Dann ging es […]

Das (Vor-)Leseabenteuer geht weiter!

Schulleiterin Christine Betz, Deutschlehrerin Susanne Endres und Claudia Lindner von der Fachschaft Deutsch gratulieren Mareike zu ihrem Sieg beim Kreisentscheid.

Mareike Sterzer aus der Kerngruppe 6.5 gewann den Kreisentscheid beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

„Die Duftapotheke“, „Der Schatz des Drachens“ und „Der Weltenexpress“ –  so lauten die Titel der Jugendbücher, aus denen Mareike Sterzer auf dem Weg zur Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb souverän und überzeugend vorgelesen hatte und mit denen ihr persönliches (Vor-)Leseabenteuer begann. Die nächste Etappe führte sie Ende Februar in die Stadtbücherei nach Pegnitz. Dort vertrat Mareike die GSH beim Kreisentscheid. Sie las mit drei weiteren Finalisten aus […]

Journée française en Franconie – Regionale Lehrerfortbildung an der Gesamtschule am 13.2.20

Französisch - klein

Der Fachreferent für Französisch beim Ministerialbeauftragten in Oberfranken, Herr Thomas Greim, hatte zu einem Französischlehrertag an unserer Schule eingeladen. Er nutzte gerne die Anwesenheit der Geschichtenerzählerin Frau Catherine Bouin (s. weiterer Bericht), die das Programm der Fortbildung am Nachmittag gestaltete. Für den Vormittag hatte er den Kulturattaché Herrn Louis Marandet vom Institut Français München vorgesehen. Das Institut Français bereitet unter anderem aktuelles Material über landeskundliche Themen didaktisch auf und stellt es den Schulen vor. Herr Marandet hatte Videoclips und verschiedene […]

La «Conteuse» Catherine Bouin

10_Franz-Märchen_2020 - HP

Französisch einmal anders!

Diese Erfahrung durften alle Französisch-Schüler der Jahrgangsstufen 6 mit 12 am 13. Februar 2020 machen. Die französische Märchenerzählerin Catherine Bouin aus der Provence war an der Staatlichen Gesamtschule Hollfeld im Rahmen der RLFB-Fortbildung „Journée française en Franconie“ zu Gast.

Je nach Sprachniveau kamen die Schüler in den Genuss einer ganz besonderen Unterrichtsstunde. Mit ihren „contes de sagesse“, also philosophischen Geschichten, entführte sie die Schüler in die Welt der Märchen, die oftmals ein überraschendes Ende fanden. Dadurch sollen die Zuhörer […]