Berichte

Ehemalige bringen sich tatkräftig an der GSH ein

Ehemalige bringen...

In einer unglaublichen “Fußbodenaktion” hat unser Lehrer Erwin Kohnert zusammen mit seinen Ehemaligen am Samstag in den Weihnachtsferien (!) den alten, sehr desolaten Boden des Reparatur-Containers herausgenommen und einen tollen Holzfußboden verlegt.

Unsere Ehemaligen sind voll bei der Sache und immer noch mit der Schule verbunden!

Die im Anschluss verspeiste Pizza hat großartig geschmeckt!

Der Wasserspender ist endlich da!

Wasser-Spender

 

Am 9. Januar 2019, hat die GSH ein verspätetes Weihnachtsgeschenk bekommen: Ein Wasserspender der ganz besonderen Art ist im Eingangsbereich beim Hausmeister installiert worden: Er liefert:

kostenloses Wasser,
natürliches Trinkwasser unserer fränkischen Region,
ausgestattet mit einem umweltfreundlichen, thermischen Desinfektionssystem,
und einem innovativen Filterkonzept, das Schwermetalle, Chlor, Bakterien und Viren entfernt,
die Wahl zwischen „still“, „Medium“, „Sprudel“ und „heiß“ bietet.

Unser Dank dafür gilt der Jura-Gruppe in Pegnitz und insbesondere Herrn Hümmer, die uns, gemeinsam mit Herrn Zapf, diesen Luxus an der Schule bescheren: Es geht hier […]

Die Kletterwand ist fertig!!!

Kletterwand

Wir haben es geschafft! Die Kletterwand ist fertig.

An einigen Freitagnachmittagen konnten wir mit Hilfe der Zimmerei Schuster erst die Balkenkonstruktionen und anschließend die Platten darauf montieren.

Nach ausgiebigem Schleifen der Wand wurde sie mit einer Spezialfarbe behandelt.

Ein Mitarbeiter von Rolands Alpin Laden hat uns dann beim Anbringen der Klettergriffe unterstützt, damit ein abwechslungsreicher und sicherer Kletterspaß gewährleistet wird.

Jetzt hoffen wir, die Schüler der GSH sind ready to climb!!

Team-Kino der GSH erlebt das Wunder einer Winternacht

weih. Abschlussveranstaltung

Am 12.12. fand im KINTOPP der Kino-Abend des P-Seminars Deutsch der Gesamtschule Hollfeld unter Leitung von Irene Löblein statt.

Der Abend begann mit einem selbstironischen Sketch, in den Hauptrollen Anselm Moosdorf als angelaschter Moderator und Cara von Delius als ironische Weihnachtsfreundin. Hier wurden eine Vielzahl organisatorischer Probleme und mentaler Hürden aufgegriffen, mit welchen sich die armen Schüler herumschlagen mussten. Sogar von „weinenden Kindern“ und „schreienden Lehrern“ war die Rede – doch ist dies vermutlich der künstlerischen Freiheit geschuldet, denn so schlimm […]

Vorlesetag für die 5. Klassen

Lesetag 5. Klasse

Initiiert von der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung gibt es nun schon seit mehreren Jahren der Bundesweite Vorlesetag. An dieser Aktion beteiligte sich auch heuer wieder die Fachschaft Deutsch der Gesamtschule Hollfeld.

Im Dezember fand der Vorlesetag für die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe an unserer Schule statt. Den Gymnasiasten der Klassen 10.1 und 10.2 fiel im Rahmen des Deutschunterrichts die Aufgabe zu, in Kleingruppen jeweils eine altersgerechte wie ansprechende Lektüre für die Fünftklässler […]