Berichte

Paris 2018

Französisch - klein

Nach der erfolgreichen Fahrt nach Paris im letzten Schuljahr, konnten auch dieses Jahr 14 SchülerInnen des Gymnasiums und der Realschule an einer 5-tägigen Fahrt in die schönste Stadt der Welt – Paris – teilnehmen!

Die Reise begann frühmorgens am Freitag, den 11.Mai 2018. Ohne Verspätung kamen die SchülerInnen, gemeinsam mit ihren Lehrkräften Frau Ott und Frau Tuchina sowie dem Busfahrer Norbert, an und konnten das leckere Abendessen im nahegelegenen Restaurant „Menekse“ genießen. Um für den nachfolgenden Tag gestärkt zu sein, ging […]

Was piept denn da?

Küken

 

Schon am Elternabend war es zu hören. Aus der Biologiesammlung klangen erste zaghafte Piepser, die den diesjährigen Kükennachwuchs ankündigten. Mittwoch morgens sind dann die ersten der GSH-Küken nach großen Anstrengungen ihrerseits aus dem Ei geschlüpft. Das Wunder eines entstehenden Lebens hautnah mitzuerleben, fand als Projekt der 6ten Klasse statt. Seit drei Wochen dreht sich alles um Eier, Hühner und Küken. Zu Beginn des „Hühnerunterrichts“ wurden Hühnereier in einen vollautomatischen Brutautomaten gelegt und besprochen, was denn alles in so einem Ei […]

Der Begabtenförderkurs Deutsch bei „German Brass“ im Markgräflichen Opernhaus

German brass-logo

Der Begabtenförderkurs Deutsch, der sich in diesem Schuljahr auf die Spuren berühmter historischer Persönlichkeiten unserer Region begeben hat, besuchte Ende April in Begleitung von Frau Krüger eine der Auftakt-Veranstaltungen anlässlich der Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses in Bayreuth: das Konzert des Blechbläserensembles „German Brass“.

Die zehn Bläser nahmen die Zuhörer mit auf eine faszinierende Reise durch ein abwechslungsreiches wie kurzweiliges Programm: von klassischen Meisterwerken des Barock über Felix Mendelssohn Bartholdi, Franz Liszt und Richard Wagners bis hin zu Frank Sinatra, Glenn Miller […]

P-Seminar Sport – Bau einer Kletterwand 2017/19

vorher

Um unseren Mitschülern und Mitschülerinnen ein noch breiteres Spektrum an sportlichen Bewegungsmöglichkeiten zu bieten, soll im Rahmen unseres P – Seminars Sport in Räumlichkeiten der Gesamtschule eine Kletter- und Boulderanlage entstehen. Für den Bau und die Organisation sind allein wir, die Schüler der Q11, und die leitende Lehrkraft Herr Schwabe zuständig.

Da wir mit der Projektplanung schon fast fertig sind, müssen wir uns nun um die Umsetzung kümmern. Bisher haben wir in Eigenleistung den Freiraum hinter unserem Fitnessraum gesäubert, den Boden […]