Berichte

Robert Bosch Stiftung: Die Gesamtschule Hollfeld im Entwicklungsprogramm für exzellente Schulen des Deutschen Schulpreises

Rollup Banner1

ZusammenWachsen!

Die GSH ist eine moderne Schule, die sich stets weiterentwickelt, um den vielfältigen Anforderungen an eine erfolgreiche und ganzheitliche Bildung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden. Wir wollen die Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler fördern und sie optimal auf das Leben außerhalb der Schule vorbereiten. Um dieses Ziel weiterhin Jahr für Jahr zu erreichen, nahmen wir von 2017-2019 an dem Entwicklungsprogramm des Deutschen Schulpreises teil. Und darauf sind wir stolz!

Denn die Anzahl der Schulen, die in dieses […]

Ablauf 1. Schultag für den 5. Jahrgang sowie Arbeitsmateriallisten für die Jahrgänge 5 und 6

1. Schultag - Berichtebanner

Liebe Eltern,
 nachfolgend verlinkt, finden Sie einen Elternbrief
  zum Ablauf des 1. Schultags, für die 5. Jahrgangsstufe
  sowie eine Aufstellung der benötigten Unterrichtsmaterialien für die Jahrgänge 5 und 6.

 

    -> Ablauf 1. Schultag für 5. Jahrgang – Fahrkartenausgabe
    -> Arbeitsmaterialien 5. Jahrgang
    -> Arbeitsmaterialien 6. Jahrgang

 

Firma Markgraf im Einsatz mit unseren Schülern oder Herr Tasdelen was here, finally…

Markgraf 1

Kooperationen mit Firmen ist ein wichtiges Element der Bildungsarbeit in der Gesamtschule. Und da gab es zu Beginn des Schuljahres 18/19 eine schöne Zusammenkunft mit Herrn Tasdelen von der Firma Markgraf. Der schaute sich die Schule an, lernte unsere Schülerschaft kennen und schloss gleich Freundschaft mit der „Bande“ von Herrn Kohnert, der Klasse 7.6. Die machten nämlich deutlich, dass sie gerne, sehr gerne sogar direkt aus ihrem Klassenzimmer durch die schönen großen Terrassentüren nach draußen gehen würden. Und das sollte […]

Ein echter Zirkus an der GSH – Die Lauenburger Zirkusfamilie vollendet den Lehrplan plus

Circus 1

„Elefanten, schutzwürdige Tiere, seien an der GSH gesichtet worden,“ so lautete die äußerst besorgte Mail vom Veterinäramt in Bayreuth an die Schulleitung. Ob diese Tiere denn auch angemeldet wären?

Ja, da kommt die Schulleitung ins Grübeln. Wer hat denn Elefanten gesehen? Jemand von der Schule bestimmt nicht. Und wer hatte den Verdacht, dass die gar nicht angemeldet wären? Oder gar: Was ist wichtiger, angemeldet oder Elefanten? Jedenfalls muss ein ganz besorgter Mensch (oder waren es gar mehrere?) aus Hollfeld in wohl […]

Tag der Begabtenförderung am 8.7.2019 in Kloster Banz

_.._schule_portal_files_postkorb_5d274f3066c7d-Banz_2019

Drei TeilnehmerInnen des Begabtenförderkurses der GSH folgten gemeinsam mit über 200 weiteren SchülerInnen aus ganz Oberfranken der Einladung zum Tag der Begabtenförderung, der dieses Jahr unter dem Thema Medizin stand. Es erwartete sie ein sehr  vielfältiges und überaus interessantes Angebot an Vorträgen und Workshops, auf das alle sehr gespannt waren.

Nach den Begrüßungsworten des Leiters des Instituts für Begabtenförderung Prof. Hans-Peter Niedermeier und des Ministerialbeauftragten Dr. Harald Vorleuter hörten die SchülerInnen zunächst einen spannenden Vortrag von Prof. Dr. med Johannes Bodky […]