Gestaltung Schulgelände

Hier finden Sie die aktuellen Fortschritte zu unserem Projekt “Gestaltung Schulhof!”

Aktuelles

Staunende Schülergesichter vor den rot-weißen Absperrbändern im Pausenhof der GSH!

Was läuft denn hier?

Grundgerüst BaumhausIn den letzten drei Wochen des Schuljahres wird gehämmert, gebohrt, geschliffen und gestrichen. Schüler aus den achten und neunten Jahrgangsstufen arbeiten an mehreren Projekten, um ihren Pausenhof attraktiver zu gestalten. Die Biertischgarnituren der Mensa werden geschliffen und erhalten einen neuen Anstrich. Mit Stichsägen zaubern Schüler verschiedene Motive in Holzbretter, die später als Zaun aufgereiht werden sollen. Neue Sitzbänke aus Holz entstehen. Währenddessen arbeiten einige tüchtige Schüler Bretterarbeitjeden Tag im Sägewerk von Herrn Heinrich Bächmann, um ein Outdoor-Klassenzimmer im Baumhausstil zu fertigen. „Eine ausgezeichnete Arbeit, die die Jungs hier vollbringen“, lobt sie Herr Bächmann.

Scheu vor schwerem Gerät zeigen die engagierten Schüler dabei auch nicht. Sowohl die Sägen und Schleifgeräte als auch einen Schlagbohrer bedienen sie nach kurzer Zeit sehr fachmännisch, wodurch das ein oder andere Gespräch über die zukünftigen Berufsvorstellungen entstand.

Diese ganze Aktion wäre wohl nicht möglich gewesen ohne unsere Spender und Helfer vor Ort. Ein großer Dank gilt hierbei Frau Kolb, die mit guter Laune und BaumhausKnow-how die Schüler und Lehrer unterstützte. Ebenso den Vätern Herr Degen und Herr Lahner, die mit der Klasse ihrer Kinder die Sitzlounge im Eingangsbereich bauten. Weiterhin half Frau Schwiderowski tatkräftig bei der Gestaltung der Zaunbretter mit. Unser Elternbeiratsvorsitzender Herr Vogel war von der ersten Ideensammlung bis hin zur Umsetzung des Projekts stets aktiv und stand uns mit Rat und Tat zur Seite. Ebenso bedanken wir uns herzlich beim Hausmeister Herr Hutzler, der uns tagtäglich unterstützte, und bei der Stadt Hollfeld sowie der Firma Dusella, die uns mit Baumaschinen versorgten.

Sehr stolz sind wir vor allem auch auf unsere Schüler, die eine solch große Freude bei ihrer Arbeit ausstrahlten, und sowohl Leidenschaft als auch Ausdauer bewiesen.

Herzlichen Dank!

B. Wirth, H. Lahner, C. Reiche, N. Mezger

 

AUFGEPASST! ES GAB SOGAR EINEN RADIOBERICHT ÜBER UNSERE PAUSENHOFGESTALTUNG!

Hier könnt Ihr/können Sie diesen nochmals Anhören!

Der Radiomitschnitt wurde uns von Radio Mainwelle zur Verfügung gestellt! Vielen Dank!

 

Einen weiteren Bericht über unsere Pausenhofgestaltung findet Ihr/finden Sie nachfolgend: http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/gesamtschuler-verschonern-pausenhof_590118

————————————————————————————————————————————————-

schulhof

Um die obige Gif-Präsentation in einer besseren Auflösung zu sehen, bitte auf das Bild klicken!

Hinweis für alle Schnellleser: Die Bildwechselfrequenz beträgt 30.000 Millisekunden – also nur Geduld, es wechselt noch zum nächsten Bild. ;-)

Der Anfang der Gif-Präsentation kommt übrigens automatisch wieder… und wieder… und wieder! :)