Musik

1. Allgemeine Informationen

Die Fachschaft Musik bildet die Schülerinnen und Schüler der GSH innerhalb der einzelnen Schularten Mittelschule, Realschule und Gymnasium lehrplangemäß aus und kann die jeweils im Unterricht vermittelten Inhalte dank eines reichhaltigen Angebotes an musikalischen Ensembles dort praktisch vertiefen. Innerhalb der Ensembles musizieren alle drei Schularten miteinander. Das bietet die Möglichkeit, die praktischen und künstlerischen musikalischen Fähigkeiten der einzelnen Schülerinnen und Schüler unabhängig von der Schulart individuell zu fördern, gleichzeitig aber auch soziales Lernen über die Schularten hinweg anzubahnen um gemeinsame musikalische Ziele erreichen zu können. Freundschaften aus der Grundschul- und Orientierungsstufenzeit können durch die gemeinsame Teilnahme and den schulartenübergreifenden Ensembles weiterhin gepflegt und aufrechterhalten werden.

2. Musikalische Ensembles der GSH

  • Chor der Jahrgangsstufen 5 – 7
  • Chor der Jahrgangsstufen 8 – 12
  • Vokalensemble der Jahrgangsstufen 8 – 10
  • Vokalensemble der Oberstufe (10 – 12)
  • Blasorchester (alle Jahrgangsstufen)
  • Big Band (alle Jahrgangsstufen)
  • Mittelstufenband (8 – 10)
  • Oberstufenband (10/11 – 12)

3. Musikalische Veranstaltungen und Aktionen während des Schuljahres:

  • Besuch eines aktuellen Musicals (meist am Tag vor Buß- und Bettag)
  • Evtl. Besuch einer Opern- oder Operettenvorstellung
  • Musikalische Ausgestaltung des Hollfelder Weihnachtsmarktes am 1. Advent mit dem Blasorchester
  • Musikalische Ausgestaltung der traditionellen „Lesestunde“ im Gangolfsturm am 1. Advent mit Band oder Vokalensemble
  • Vorweihnachtlicher Musikabend: Gemeinsam Konzertveranstaltung aller musikalischen Ensembles
  • Durchführung der „Arbeitstagung Musik“ auf Burg Feuerstein: Probentage aller musikalischen Ensembles für den „Hollfelder Feierabend“ (meist in der Woche nach den Osterferien)
  • Musikalische Ausgestaltung der Abschlussfeiern
  • „Hollfelder Feierabend“: Gemeinsame Konzertveranstaltung aller musikalischen Ensembles (meist Anfang – Mitte Juli)