Berufsberatung

ARGE_Logo

Die Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof hat einen festen Platz im Schulalltag. Sie hilft kostenfrei, neutral und individuell zu Fragen rund um die Themen:

  • Berufswahl
  • schulische und betriebliche Ausbildung
  • Studienmöglichkeiten, Zulassungsvoraussetzungen und Fristen
  • duales Studium
  • Bewerbungen und Vorstellungsgespräch
  • Arbeitsmarktentwicklung
  • sowie zu Überbrückungsmöglichkeiten (z. B. Freiwilligendienste)

Kontakt zur Berufsberatung

Persönlich zu den Sprechtagen der jeweiligen Berufsberater (Zimmer N17 im Neubau der GSH): In den Schulstunden nach Terminvereinbarung oder für Kurzauskünfte auch in den Pausen ohne Termin. oder in der Agentur nach Vereinbarung. Gerne auch per Telefon,
E-Mail an bayreuth.berufsberatung@arbeitsagentur.de
oder über das Service-Center unter 0800 4 5555 00 (gebührenfrei).

Berufsberatung für Real- und Mittelschüler:

Karen Herrmann (Real-&Mittelschulzweig)
Sprechstunde: i.d.R. jeden Donnerstag in der Schule sowie zwei Mal im Monat an einem Mittwoch Tel.: 0921/887-127
Christian Gleich (Realschulzweig)
Sprechstunde: i.d.R jeden Dienstag in der Schule. Tel.: 0921/887-622

Berufsberatung für Abiturienten:

Christian Gleich
Sprechstunde: Mittwoch; pro Monat ein-zwei Termine nach Aushang. Die Anmeldung erfolgt durch Eintrag in die Liste, die am schwarzen Brett der Oberstufe ausgehängt wird; es erfolgen hierzu auch Durchsagen des Sekretariats. Die Termine werden auch quartalsweise im Newsletter mitgeteilt. Tel.: 0921/887-622

Überblick über berufsorientierende Veranstaltungen

Für Real- und Mittelschulschüler werden jeweils in den Vorentlassklassen zwei Unterrichtsstunden für Informationen rund um die Themen Berufswahl, Ausbildung oder weiterer Schulbesuch genutzt. Zusätzlich gibt es je eine Vormittagsveranstaltung zu Selbstinformationsangeboten und Sonderthemen im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Bayreuth für Mittelschulschüler der 8. Klasse und Realschulschüler der 9. Klasse. Für die Eltern der Vorentlassklassen findet ein Informationsabend in der Schule statt. Die Präsentation wird anschließend zum Nachlesen auch zeitnah hier eingestellt.   Im Rahmen der Abiturientenberatung finden berufsorientierende Veranstaltungen in der Schule ab der Oberstufe statt. In der 10. Klasse soll eine berufliche Orientierung und Entscheidung vorbereitet werden, während in der 11. Klasse die Schüler vertiefende Informationen zu unterschiedlichen Ausbildungswegen, Studienangeboten sowie Fristen erhalten. Optional kann das Berufsinformationszentrum (BIZ) Bayreuth besucht werden, jeden Donnerstagnachmittag steht dort von 13.30 bis 18.00 Uhr ein/e Berater/in für Abiturienten für Kurzauskünfte zur Verfügung.

Das Berufsinformationszentrum (BIZ)

Wer sich selbst rund um die Themen Bildung, Berufswahl und Arbeitsmarkt informieren möchte, kann dies im Berufsinformationszentrum (BIZ) im 1. Stock der Agentur für Arbeit in Bayreuth tun.
Adresse:
Casselmannstr. 6
95444 Bayreuth
Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr Freitag 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Das BIZ ist innerhalb der Öffnungszeiten über den Eingang “Glasturm” zu erreichen.