Jugendsozialarbeit – “JaS”

Sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Lehrkräfte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

Seidemann Detlef - HomepageJAS - Geschwister Gummimein Name ist Detlef Seidemann und ich bin der Jugendsozialarbeiter an der Gesamtschule in Hollfeld.

Jugendsozialarbeit an Schulen (kurz: JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe an der Schule. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern, sowie an Lehrkräfte.

 

Du kannst dich als Schüler an mich wenden, wenn Du…

  • … mal jemanden zum Reden brauchst.
  • … Schwierigkeiten in der Schule hast
  • … in Problemen steckst, mit denen du alleine nicht mehr klar kommst.
  • … merkst, dass Konflikte mit deinem Freund/deiner Freundin, in deiner Clique oder in
    deiner Klasse überhandnehmen.
  • … dich alleine fühlst.

 Sie können sich als Eltern an mich wenden, wenn Sie

  • … Beratung und Unterstützung in ihrer Erziehungsarbeit wünschen.
  • … das Gefühl haben, dass sich ihr Kind immer mehr von ihnen entfernt und familiäre Konflikte zunehmend belastend werden.
  • … beobachten, dass ihr Kind von Mobbing, Schulängsten, Suchttendenzen oder anderen Problematiken betroffen ist.
  • … Beratung zu Fragen zu AD(H)S/ ADS oder Asperger Autismus wünschen.

 Sie können sich als Lehrkraft an mich wenden, wenn Sie…

  • … Probleme von Schülern aus ihrer Klasse besprechen wollen.
  • … Beratung und Unterstützung für den Umgang mit einzelnen Schülern möchten.
  • … Beratung zu Fragen zu AD(H)S/ ADS oder Asperger Autismus wünschen.
  • … sozialpädagogische Begleitung bei Klassenprojekten wünschen.

Das Angebot der JaS ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Sie erreichen mich an der Gesamtschule Hollfeld an Schultagen montags – freitags von 8:00 – 16:00 Uhr unter 0151/11 35 49 92 oder per E-Mail:  jas.gshollfeld@gummi-stiftung.de.